Open Source Wood-Initiative: Zaha Hadid Architects tritt bei

Metsä Wood gibt mit Freude bekannt, dass Zaha Hadid Architects mit Sitz in London der Open Source Wood-Initiative beigetreten ist – das bahnbrechende Open-Innovation-Projekt hat zum Ziel, das Teilen von Wissen im modularen Holzbau zu erleichtern und dessen Wachstum zu fördern.

Die Zusammenarbeit beginnt im Frühjahr 2018 und umfasst auch einen Designvorschlag für ein mehrstöckiges Wohngebäude, für das Holzelemente aus der Open Source Wood-Webbibliothek als Hauptbaumaterial verwendet werden.

„Wir beschäftigen uns mit eigenen Forschungsprojekten zur Vorfertigung und Modularität in der Gebäudegestaltung und hier insbesondere im Bereich der Verwendung von Holz. Wir glauben an einen gemeinsamen, multidisziplinären Ansatz zur Lösung von Problemen und begrüßen die kollaborativen Möglichkeiten der Open Source Wood-Initiative.“ sagt Henry Louth von Zaha Hadid Architects.

Open Source Wood ist die Fortsetzung von Metsä Woods Projekt „Plan B“, das 2015 als ehrgeiziges Vorhaben gestartet wurde, um die Verwendungsmöglichkeiten von Holz im Städtebau zu untersuchen. Seit der Gründung im Juni 2017 hat Open Source Wood die Aufmerksamkeit von Experten und Medien weltweit erregt.

„Wir sind begeistert über die Teilnahme eines so renommierten Architekturbüros wie Zaha Hadid Architects an Open Source Wood. Sie bringen mit ihrer Teilnahme einzigartige Design-Exzellenz und Wissen in das Projekt ein und wir schätzen ihre inspirierte Sicht auf die Möglichkeiten des modularen Holzbaus. Wir freuen uns auf die Ergebnisse ihrer Designarbeit.“ sagt Mikko Saavalainen, SVP für Business Development bei Metsä Wood.

Mehr über Open Source Wood und wie Sie daran teilnehmen können, erfahren Sie unter: http://www.opensourcewood.com

Zaha Hadid Architects (ZHA) definiert mit seinem Repertoire an Projekten, die weltweit die Fantasie anregen, die Architektur des 21. Jahrhunderts neu. Mit höchsten Auszeichnungen von zivilen, professionellen und akademischen Institutionen weltweit ist ZHA eines der kontinuierlich ideenreichsten architektonischen Ateliers der Welt—wobei sie mit visionären Kunden, Gemeinden und Industriefachleuten zusammenarbeiten, um auf sechs Kontinenten Projekte durchzuführen, die tiefgreifende Veränderungen darstellen.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood
tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

Julia Heymann, Cohn & Wolfe
tel. +49 (0)40 808016-114, julia.heymann@cohnwolfe.com

www.metsawood.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.