Die weltbeste Holzschraube wird auf der Kölner Eisenwarenmesse vorgestellt

ESSVE setzt mit seiner brandneuen Holzschraube ESSDRIVE neue Massstäbe bei den Holzschrauben. Sie schont die Schultern professioneller Anwender, indem sie die benötigte Druckkraft um mehr als 50 % senkt. ESSVE hat sowohl in Bezug auf das Design als auch die Funktion umfassende technische Anpassungen durchgeführt. Das Ergebnis ist eine vollkommen neue Art Holzschraube, die sich selbst direkt in das Holz dreht.

„ESSDRIVE steht für eine völlig neue Art von Holzschraube – von Spitze und Gewinde bis Schaft und Kopf. ESSDRIVE ist die ergonomische Wahl für Handwerker: sie fasst sofort, verursacht keine Risse, hat eine hohe Spannkraft und verleiht der Arbeit eine hübsche Oberfläche. ESSDRIVE ist ein bahnbrechend!“, so Max Lagerstedt, CEO von ESSVE.

Im Vergleich zu Standard-Holzschrauben senkt ESSDRIVE die benötigte Druckkraft um mehr als 50 %, was für den Handwerker ungefähr zwei Kilo weniger Belastung pro Schraube bedeutet. Dank des Designs von Spitze und Gewinde wird eine maximale Startleistung bei minimalem Druck erzielt, was die Schraube extrem schnell starten lässt. Die Vorteile machen sich insbesondere in unbequemen Arbeitshaltungen bemerkbar, wenn es schwieriger ist, Druck auf den Schraubendreher auszuüben.

ESSDRIVE ist das Ergebnis vierjähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeiten, die 2014 eingeleitet wurden. Einige der führende schwedischen Ingenieure und Entwickler der Hochschule Chalmers waren an der Arbeit beteiligt. Mit Hilfe umfangreicher Tests mit Handwerkern und Millionen Messungen hat ESSVE zwei patentierte Innovationen entwickelt, die die Grundlage von ESSDRIVE bilden.

„Mit einem speziell für diese Studie entwickelten Messroboter haben wir Tausende unterschiedliche Schrauben getestet und 1,6 Mio. Messungen durchgeführt. Heute haben wir wahrscheinlich mehr Rohdaten über die Funktionsweise von Holzschrauben, als irgendein anderes Unternehmen. Dank unserer Tests wissen wir jetzt genau, warum ein spezielles Schraubendesign besser ist als ein anderes“, so Christofer Lindberg, Innovations und Product Manager.

Jetzt hat ESSVE sich vorgenommen, den skandinavischen Erfolg zu einer weltweiten Erfolgsgeschichte zu machen. Die internationale Markteinführung erfolgt auf der Eisenwarenmesse in Köln im März 2018, wo ESSVE ein revolutionäres und innovatives Produkt vorstellen wird, das das Unternehmen „die weltbeste Holzschraube“ nennt. Essdrive ist einer der Nominierten für das EISEN 2018 auf der Kölner Eisenwarenmesse. Sie finden ESSVE in Halle 5.2 an Stand B030-C031, wo Besucher auch die Möglichkeit haben, die neue Schraube auszuprobieren und den Unterschied zu spüren.

Weitere Einzelheiten erfahren Sie unter www.essve.com oder wenden Sie sich an Caroline Larsson, Marketing Managerin New Markets: caroline.larsson@essve.se

Wissenswertes
– Kundenorientierte Innovationen aus Schweden seit 1970.
– Niederlassungen in zehn Ländern, mit lokaler Präsenz in Europa und Asien.
– Hauptsitz in Stockholm, Schweden.
– Circa 220 Mitarbeiter.
– Umsatz ca. 100 Mio. EUR.
– Jährliche Umsatzsteigerung um 17 % in den letzten fünf Jahren.

Über ESSVE:
ESSVE ist stolz darauf, ein an Kundenerfahrungen orientierter Innovationsführer in der europäischen Befestigungsbranche zu sein. Mit Wurzeln in einer über 100-jährigen Tradition innovativer schwedischer Maschinenbauunternehmen möchten wir Profianwendern Befestigungs- und Verankerungsprodukte anbieten, die ihnen helfen, ihre Arbeit besser und in kürzerer Zeit zu erledigen. ESSVE bietet eine der umfassendsten Paletten
an Premiumprodukten für die Befestigung und Verankerung der gesamten Industrie. Unser Sortiment deckt alle Einsatzbereiche – Schrauben, Halterungen, Nägel, Druckluftnagler und Dichtmittel/Klebstoffe mit allen relevanten ETA-Zulassungen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.