«MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT für Powerfrauen»

Arbeitskleidung im Mietservice für Handwerkerinnen

[Wynau, August 2018] Immer mehr Frauen arbeiten in Handwerksberufen, die lange als „typisch männlich“ galten. Sie brauchen die gleiche funktionale Kleidung wie ihre männlichen Kollegen, aber andere Grössen und Schnitte. Der Anbieter für Mietkleidung MEWA ist auf diesen Bedarf mit einer funktionalen Handwerkskleidung für Frauen bestens vorbereitet.

Schreinerin, Installateurin, Elektrikerin, Strassenbauerin – die Handwerksbetriebe registrieren bei der Berufswahl einen erfreulichen Zuwachs an weiblichen Arbeitskräften in handwerklichen und technischen Berufen, die bislang eine Männerdomäne waren. Da sie die gleichen Arbeiten ausüben wie ihre männlichen Kollegen, brauchen Frauen im Handwerk eine Berufskleidung mit den gleichen Funktionen. Doch damit die Kleidung auch richtig sitzt, sind andere Schnitte ge-fragt – abgestimmt auf die weibliche Anatomie.

MEWA reagiert als Textildienstleister auf diesen Bedarf: «Die Nachfrage unserer Kunden und eine Marktanalyse haben uns dazu bewogen, spezielle Kleidungsteile für Frauen im Handwerk zu ent-wickeln», erklärt George Lazar, Geschäftsführer MEWA Service AG, Wynau. «Frauen einfach in Herrenmodelle zu stecken, ist keine Lösung. Sie haben eine andere Anatomie und benötigen eine angepasste Schnittführung. Nur so ist die Kleidung funktional und angenehm zu tragen».

Der Textildienstleister hat seine Kollektion MEWA DYNAMIC® CONSTRUCT um Bundjacken und Bundhosen für Frauen erweitert. Das Outfit zeichnet sich durch eine besonders grosse Be-wegungsfreiheit aus, verfügt über viele funktionale Details, zahlreiche Taschen und Stauraum für Kleinteile. Optisch erinnert das Design an Outdoor-Kleidung. «Wir haben eine erfolgreiche Kollektion erweitert, denn so kann ein Betrieb nun alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im glei-chen Look ausstatten und der einheitliche Firmenauftritt bleibt gewahrt», so George Lazar von MEWA. Die Kleidung für Damen bietet MEWA im Full-Service an: Bringen, holen, waschen, und Instandhaltung der Kleidung gehören dazu.

Mehr zum MEWA-Textilmanagement unter: www.mewa.ch/ist-stylisch

MEWA Textil-Management
MEWA versorgt Unternehmen europaweit von 44 Standorten aus mit Berufs- und Schutzkleidung, Putztüchern, Ölauffang- und Fussmatten sowie Teilereinigern im Full-Service. Ergänzend können per Katalog Artikel für Arbeitsschutz unter der Marke «World Wide Work by MEWA» bestellt werden. Etwa 5.200 Mitarbeiter betreuen über 184.000 Kunden aus Industrie, Handel, Handwerk und Gastronomie.

2017 erzielte die MEWA Gruppe einen Umsatz von 672 Millionen Euro. Gegründet 1908, ist MEWA heute führend im Segment Textil-Management. Im November 2013 kam MEWA unter die Top 3 des Deutschen Nachhaltigkeitspreises in der Kategorie «Deutschlands nachhaltigste Produkte/Dienstleistungen». 2016 wurde das Unter-nehmen vom Verlag Deutsche Standards zum dritten Mal als «Marke des Jahrhun-derts» und 2015 zum zweiten Mal als «Weltmarktführer» ausgezeichnet.

Kontakt für Pressefragen:
MediaConsult – Agentur für Marketing und Medienberatung, Aurel Arienti
Stadtturmstrasse 18, 5400 Baden, T. 056 210 32 10, E-Mail: mediaconsult@bluewin.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.