Neue LED-Technologie für optimiertes Human Centric Lighting – angepasst an den menschlichen Biorhythmus

Licht bedeutet für uns Menschen nicht nur Helligkeit, sondern auch Wohlbefinden und Gesundheit. Sind besonders in der dunklen Jahreszeit unsere Lebens- und Arbeitsräume nicht optimal ausgeleuchtet, können wir das spüren und unsere Energie- und Motivationskurve sinkt dann schneller. Neuartige High Performance LED-Chip-Technologien wirken dem entgegen und ermöglichen optimiertes Human Centric Lighting. Gemeinsam mit dem Partner und LED-Weltmarktführer Nichia hat die Deutsche Lichtmiete innovative LED-Leuchten entwickelt, die unter Verwendung spezieller LED-Chips auf den menschlichen Biorhythmus zugeschnittenes Licht erzeugen können. Das wirkt nicht nur gegen den Winterblues, sondern kann unsere Leistungsfähigkeit steigern und Entspannungsphasen fördern.

Ein gesunder Biorhythmus orientiert sich am natürlichen Tageslicht und entwickelt so eine Art innere Uhr. Ist das Tageslicht für uns nicht zugänglich, etwa weil die Fenster zu klein, die Räume nach innen ausgerichtet sind oder wir uns jahreszeitbedingt im Freien nur im Dunkeln bewegen können, wird die innere Uhr manipuliert und liefert dem Körper falsche Informationen. Das beeinflusst den Energiehaushalt, unsere Laune und die Leistungsfähigkeit. Nur die Beleuchtung am Arbeitsplatz/Aufenthaltsort einzuschalten, reicht nicht aus, um Abhilfe zu schaffen. Das gelingt nur mit speziellen Beleuchtungslösungen: Lichtquellen, die Tageslicht besonders naturgetreu nachbilden.

Naturnahes Licht

Bislang lag der Fokus bei der Entwicklung von LED-Chips einzig auf der hohen Effizienz und der größtmöglichen Energieeinsparung. Der japanische LED-Spezialist Nichia setzt mit zwei neuen LED-Chip-Technologien einen Schwerpunkt auf die bestmögliche Wirkung der Lichtverhältnisse auf den Menschen. Mit dem OptisolisTM LED-Chip entwickelte der Weltmarktführer eine LED, die das Tageslicht besonders naturgetreu nachbildet, ohne den schädlichen UV-Anteil des Naturlichts. Die Blue-Chip- und Phosphortechnologie erreicht einen beeindruckenden Farbwiedergabeindex von über 95 und gibt die Farben so wieder, wie sie unter natürlichen Bedingungen gesehen werden. Ideale Anwendungsfelder für die Leuchten mit OptisolisTM LED-Chips sind Büroarbeitsplätze und Verkaufsräume, aber auch Druckereien, Lackierereien und Messräume sowie UV-sensible Bereiche wie Museen.

Steigerung der Konzentrations- und Leistungsfähigkeit

Aufbauend auf der OptisolisTM LED-Chip-Technologie gingen die Forscher der Nichia Corporation noch einen Schritt weiter und entwickelten den VitasolisTM LED-Chip: Die innovative Technologie verbindet erstmals die positiven Eigenschaften der klassischen LED (Effizienz) und naturnahes Licht für ein optimiertes Lichtspektrum. „Der LED-Chip VitasolisTM ist darauf ausgelegt, den sogenannten circadianen Rhythmus des Menschen positiv zu beeinflussen. Dabei handelt es sich um einen 24-stündigen Rhythmus, der den Organismus der meisten Lebewesen stark prägt“, erklärt Christian Haupt aus der Abteilung Forschung & Entwicklung der Deutschen Lichtmiete. Die offensichtlichste Folge davon ist unser Schlaf-Wach-Rhythmus. Aber auch Herzfrequenz, Blutdruck, Körpertemperatur, Konzentration und kognitive Leistungsfähigkeit werden durch den circadianen Rhythmus beeinflusst. „Diese neue Variante der LED-Röhren und -Lichtbänder auf Basis der VitasolisTM Technologie unterstützt den circadianen Rhythmus des Menschen und fördert damit Konzentration, Produktivität und das Allgemeinbefinden“, so Haupt weiter.

Mit diesen Eigenschaften ermöglicht diese LED-Chip-Generation neue Lichtperspektiven zum Beispiel in Schulen, Labors, Krankenhäusern, Tagespflegestätten, Senioreneinrichtungen, Büros und Gemeinschaftsräumen. Die technologische Basis dafür ist der Fokus auf das cyane Farbspektrum und der weitgehende Verzicht auf die gelben Farbanteile. Das Ergebnis sind nicht nur Leuchten mit unterschiedlichen Leistungsklassen und Farbtemperaturen, sondern auch unterschiedliche, auf den jeweiligen Anwendungsfall passgenau zugeschnittene LED-Chips. Eine herausragende Lösung für die Zukunftsthemen Smart Lighting und Healthy Living.

Vorteile von Tageslicht-LEDs am Arbeitsplatz

Wohlbefinden

Leistung

Komfort

· Steigerung der Motivation und Laune

· Unterstützung des Schlaf-Wach-Rhythmus

· Verbesserung der Schlafqualität

· Reduzierung der Fehlerhäufigkeit

· Steigerung der Produktivität

· Verbesserung von Konzentration und kognitiver Leistung

· Nachahmung des Tageslichts

· Positiver Einfluss auf den Biorhythmus

· Verlängerung der Tageszeit

Pressekontakt:

Firmenkontakt:

HARTZKOM Strategische Markenkommunikation

Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe

Gabriele Reiter

Peter Göttelmann

Tel. +49 (0) 89/998 461-17

Tel. +49 (0)441/9232 9908

lichtmiete@hartzkom.de

info@lichtmiete.de

Über die Deutsche Lichtmiete

Die Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe mit Sitz in Oldenburg (Oldb.) ist ein führender Industriedienstleister für die Herstellung und Vermietung hochwertiger und energieeffizienter LED-Beleuchtung. 2008 gegründet, entwickelt die Deutsche Lichtmiete mit rund 100 Mitarbeitern an sechs Standorten zukunftsweisende, maßgeschneiderte Lösungen für die investitionsfreie Umrüstung auf klimafreundliche und kostensparende LED-Beleuchtungssysteme. Als Full-Service-Anbieter übernimmt das Unternehmen für seine Kunden die gesamte Projektsteuerung und -umsetzung, von der Planung bis zur Installation und Wartung. Die langlebigen und vollständig recycelbaren LED-Produkte werden nach höchsten Qualitätsstandards und Industrieanforderungen in Deutschland entwickelt und produziert. Kooperationen mit LED-Weltmarktführer Nichia und renommierten Leuchtenspezialisten ermöglichen ein hochwertiges Produktportfolio. Auch private und institutionelle Investoren können über verschiedene Anlageformen vom ökologisch sinnvollen Mietkonzept profitieren. Für ihr innovatives Geschäftsmodell wurde die Deutsche Lichtmiete bereits mehrfach ausgezeichnet, aktuell mit dem Top 100-Siegel für besondere Innovationskraft und überdurchschnittliche Innovationserfolge.

Ausführliche Informationen zur Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe finden Sie unter www.lichtmiete.de

Die Inhalte dieser Presseinformation sprechen Frauen und Männer gleichermaßen an. Zur besseren Lesbarkeit wird nur die männliche Sprachform (z.B. Anleger, Kunde) verwendet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest