Praxisseminare von Hahne im Winter 2019

Um Handwerker, Planer und Architekten regelmäßig über Neuerungen und DIN-Änderungen in ihrem Fachhandwerk zu informieren, bietet die Heinrich Hahne GmbH und Co. KG Fachpraxis- und Infoseminare an – so auch in diesem Winter: Interessierte können an insgesamt 33 Kursen zu den Themengebieten Grund-mauer-, Boden- und Balkonschutz sowie Mauerwerkssanierung teilnehmen.

Bestehend aus einem theoretischen Teil zum aktuellen Stand der Regularien und einem praktischen Teil, bei dem die Teilnehmer neue Arbeitstechniken und Materialien kennenlernen, liefern die Fachpraxis- und Infoseminare von Hahne regelmäßig Wissenswertes über Neuerungen im Handwerk. So geht es im Winter 2019 beispielsweise um eine zeitgemäße und nachhaltige Bauwerksabdichtung. Inhalt dieses Kurses wird unter anderem die DIN 18533 sowie ein fachgerechter Umgang mit den geeigneten Abdichtungsstoffen sein. Ein anderes Seminar behandelt Beschichtungen für Bodenflächen in Innenbereichen – und wie diese sicher und wirtschaftlich eingesetzt werden. In insgesamt sechs verschiedenen Themenfeldern erhalten Ausführende, Planer und Architekten so viele Grund- und weiterführende Informationen, die bestehendes Fachwissen vertiefen und neues vermitteln.

Interessierte können sich bereits jetzt unter www.hahne-bautenschutz.de zu den einzelnen Seminaren anmelden. Für Rück-fragen steht Frau Christel Renz von Hahne telefonisch unter 02363 566331 zur Verfügung.

Die Heinrich Hahne GmbH & Co. KG erwirtschaftet mit rund 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an deutschlandweit zwei Standorten einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro. Hahne zählt damit zu den führenden Unternehmen der deutschen Bauchemie. Das Sortiment umfasst Produkte für Grundmauerschutz, Mauerwerkssanierung, Boden- und Balkon- sowie Dachschutz. Aktuell konzentriert sich das Unternehmen auf den Ausbau und die Stärkung der Marke Hahne Bautenschutz im
Direktgeschäft mit Fachhandwerkern in Deutschland. Die Heinrich Hahne GmbH & Co. KG ist ein Unternehmen der Sievert Baustoffgruppe.

Kontakt für Journalisten & Redaktionen:

Klaus Schmidt-Falk
Kaufmännischer Geschäftsführer
Heinrich Hahne GmbH & Co. KG
Heinrich-Hahne-Weg 11
45711 Datteln
www.hahne-bautenschutz.de
Telefon +49 2363 566 333
Telefax +49 541 6015572033
Mobil +49 171 3048892
E-Mail k.schmidt-falk@hahne-bautenschutz.de

Mareike Wand-Quassowski
Kommunikation2B
Westfalendamm 69
44141 Dortmund
www.kommunikation2b.de
Telefon +49 231 330 49 323
E-Mail m.quassowski@kommunikation2b.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest