Von der Natur inspiriert | Trennwandsystem classiccell aus Metall

Das WC-Trennwandsystem classiccell vom Markt- und Qualitätsführer KEMMLIT ist das Trennwandsystem aus hochwertigen Metallkonstruktionen. Gemeinsam mit den Architekten Regine Leibinger und Frank Barkow ließen sich die KEMMLIT Ingenieure bei der Entwicklung auf ein Experiment mit Material und Oberfläche ein.

Tür- und Wandelemente der Trennwand classiccell bestehen aus einer 42 mm starken Metallkonstruktion. Durch die glattflächige Ausführung ist classiccell zeitlos, elegant und geradlinig. Reihenanlagen und Querkabinen sind frei gestaltbar. Wahlweise können Frontelemente und Zwischenwände der WC-Trennwand raumhoch geschlossen mit raumhohen Türen ausgeführt werden.
Dies gewährleistet hohe Privatsphäre und Schallreduktion.

Alle Konstruktionsdetails sind auf hochwertige Optik und jahrelange störungsfreie Funktion ausgelegt. So wurde speziell für cell das massive Drei-Rollen-Kantenband mit sechsfacher Verschraubung entwickelt. Diese sind aushängsicher und wartungsfrei. Neben der klassischen Knopf- und Drücker-Türschließung mit Rot / Weiß-Anzeige bietet KEMMLIT als Alternative die Griffstange aus hochwertigem Aluminium mit integrierter WC-Verriegelung und LED-Anzeige.

cell ist für öffentliche Einrichtungen mit erhöhten Brandschutzbestimmungen wie
z. B. Flughäfen optimal geeignet, da cell mit all seinen Variationen mit der Klassifizierung B-s2,d0 zertifiziert ist. Dies entspricht nach der europäischen Benennung „schwer entflammbar“. Es kommt nicht zum einem Durchzünden (Flash-over) oder zum brennenden Abtropfen der cell-Trennwände.

Auf cell gibt es, wie für alle Trennwände von KEMMLIT die 7 Jahre KEMMLIT-Garantie. Darüber hinaus bietet KEMMLIT ein Rundum-Sorglos-Paket: Neben der Beratung vor Ort durch den persönlichen Fachberater, erfolgt die Produktion und Montage schnell, pünktlich und zuverlässig.

KEMMLIT-Bauelemente GmbH
Maltschachstr. 37
72144 Dusslingen
Deutschland

Helena Steibl
Marketing- und Ausbildungsleitung
Tel. +49 (0)7072/ 131-214
Helena.steibl@kemmlit.de
www.kemmlit.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest