Wasco sucht die Schnellsten

Montagemeisterschaft für
Handwerksprofis geht in die zweite Runde

Im Juni lädt die Wasco GmbH zur zweiten LED-Hallen-Lichtband-Montagemeisterschaft an die Nordseeküste (Niedersachsen) ein. In dem branchenweit einzigartigen Wettbewerb treten zwölf Teams gegeneinander an – und messen sich in der Montage eines 26 Meter langen Lichtbandes. Die drei schnellsten Wettbewerber können sich über attraktive Siegprämien freuen.

Wer wird LED-Hallen-Lichtband-Montagemeister 2019? Diese Frage wird am 22. Juni auf dem Werksgelände der Wasco GmbH in Upgant-Schott beantwortet. Bereits im Jahr 2015 richtete der Spezialist für moderne LED-Hallen-Lichtbänder die Veranstaltung zum ersten Mal aus. Nach der erfolgreichen Premiere und dem positiven Feedback der Teilnehmer findet der Wettbewerb in diesem Jahr erneut statt.

Montage unter Zeitdruck
Geplant ist eine ganztägige Veranstaltung, bei der zwölf Montageteams aus jeweils zwei Personen gegeneinander antreten. Die Aufgabe besteht darin, ein mindestens 26 Meter langes Lichtband in möglichst kurzer Zeit an Ketten in zwei Metern Höhe zu installieren und leuchten zu lassen. Dabei ist gutes Teamwork sowie ein schnelles und geschicktes Vorgehen gefragt. „Mit der Veranstaltung möchten wir zeigen, wie effizient und zügig innovative LED-Hallen-Lichtbandsysteme heute montiert werden können. Dabei stehen für uns der Spaß und der Austausch zwischen den Teams im Vordergrund“, erklärt Katharina Alberts, Pressesprecherin der Wasco GmbH. Diesmal gilt es außerdem, die im Jahr 2015 erzielte Montagezeit von zwei Minuten und 50 Sekunden zu unterbieten. Zu gewinnen gibt es für die Teilnehmer auch etwas: Für den ersten Platz ist eine Siegprämie von 5.000 Euro ausgeschrieben. Das zweitplatzierte Team erhält 2.000 Euro, das drittplatzierte Team kann sich über 1.000 Euro freuen.

Noch bis Mitte Mai können sich Montageteams aus ganz Deutschland bewerben. Aus den eingehenden Anmeldungen werden dann zwölf Teams bestimmt. Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Mindestalter von 18 Jahren und eine berufliche Tätigkeit im handwerklichen oder kaufmännischen Bereich. Die Teilnahme am Wettbewerb ist kostenlos. Entstehende Hotelkosten werden von der Wasco GmbH übernommen. Ein ansprechendes Catering und eine Abschlussfeier runden das Event ab.

Ein Trailer zur LED-Lichtband-Montagemeisterschaft ist online unter http://bit.ly/montage19 abrufbar. Bewerben können sich Interessierte unter: www.wasco.eu/meister19

Über Wasco:
Die Wasco GmbH aus Niedersachsen ist Spezialist für moderne LED-Hallen-Lichtbänder. Das Unternehmen entwickelt und produziert hochwertige LED-Leuchten ausschließlich in Deutschland, die im gewerblichen Bereich zum Einsatz kommen. Das Sortiment weist dabei eine hohe Produkttiefe und Variantenvielfalt auf. Die Lichtbänder werden von Wasco im eigenen Werk in Niedersachsen produziert und erfüllen höchste Ansprüche an Qualität, Zuverlässigkeit und Effizienz. Entscheidend dafür ist auch, dass ausschließlich Produkte von Weltmarktführern verarbeitet werden. Zudem unterliegt jede Leuchte einer strengen ENEC-Prüfung. Zum Service gehört auf Wunsch ein Rundum-Sorglos-Paket, das neben möglicher Lichtsteuerung, Lichtplanung und Finanzierung auch einen Installations-Service durch Partnerunternehmen vor Ort anbietet.

Wasco GmbH
Katharina Alberts
Tel. +49 (0) 4934 495730-19
eMail: info@wasco.eu
www.wasco.eu

Kommunikation2B
Andre Wand
Tel. +49 (0) 231 330 49 323
eMail: a.wand@kommunikation2b.de
www.kommunikation2b.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Pin It on Pinterest